Willkommen beim
K³-Portal!

Wir beraten, informieren und vernetzen Kultur- und Kreativschaffende aus Karlsruhe.

Highlights

News
19.01.2024

Landespreis BW - Gesucht: Vorbilder, die neue Wege gehen

Bereits zum 15. Mal schreiben die baden-württembergische Landesregierung und die L‑Bank den Landespreis für junge Unternehmen aus. Ausgezeichnet werden die besten Unternehmenspersönlichkeiten des Landes. Teilnehmen können Unternehmen aller Berufe und Branchen, die ab dem 1. Januar 2014 gegründet oder übernommen haben, Bilanzzahlen für mindestens drei Jahre vorweisen können und ihren Sitz in Baden-Württemberg haben. Bewerbungsschluss ist der 26. Februar 2024. Gesucht werden Vorbilder, die mit einer erfolgreichen Geschäftsidee ein junges Unternehmen führen Ausgeschrieben wird der Landespreis gemeinsam von der Landesregierung und der L-Bank. Vorbilder können alle sein, die mit einer erfolgreichen Geschäftsidee ein junges Unternehmen führen oder einen etablierten Betrieb übernommen haben. Ganz gleich, ob sie mit einer innovativen Dienstleistung oder einem neuartigen Verfahren gestartet sind, wirtschaftlich erfolgreich mit ökologischem Weitblick handeln, die Chancen der Digitalisierung für die Herausforderungen der Trans­formation nutzen oder mit ihrem sozialen Einsatz einen nachhaltigen Beitrag für eine zukunftsfähige und klimaneutrale Gesellschaft leisten. Auf die ersten drei Preisträger*innen warten insgesamt 90.000 Euro Am 26. November 2024 zeichnen Ministerpräsident Winfried Kretschmann und die Vorsitzende des L-Bank-Vorstands Edith Weymayr die zehn besten Unternehmen im Neuen Schloss in Stuttgart aus. Die drei Erstplatzierten erhalten Geldpreise in Höhe von 40.000 Euro (Platz 1), 30.000 Euro (Platz 2) und 20.000 Euro (Platz 3). Mit insgesamt 90.000 Euro ist der Landespreis einer, der höchst dotierten und renommiertesten Unternehmenspreise in Deutschland. Weitere Infos findet ihr hier >>
News
31.01.2024

2 Jobs im K³-Büro ausgeschrieben

Ihr wollt Teil unseres Teams werden? Dann ist vielleicht eine unserer beiden Stellenausschreibungen etwas für Euch: Event- und Community Manager*in im K³-Büro (80 %) Die Einstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD, bis in Entgeltgruppe 11). Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Eine Weiterbeschäftigung ist nicht auszuschließen.

Deine Aufgaben wären:
🔸 Verwaltung, Vermarktung und Betreuung der Seminaretage im FUX (Festigungs- und Expansionszentrum auf dem Alten Schlachthof).
🔸Planung und Umsetzung unterschiedlicher Veranstaltungsformate und Organisation und Durchführung von Führungen, beispielsweise von Delegationen auf dem Alten Schlachtof.
🔸 Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei weiteren Projekten des K3-Büros (z.B. KreativStart-Kongress, Gamescom-Stand, Nutzerbefragung, Pop Up Stores etc.).
🔸 Ansprechpartner*in für Interessent*innen und Mieter*innen der Gewerberäume auf dem Alten Schlachthof.
🔸 Hilfe bei der Realisierung und Verwaltung von weiteren Objekten.

Ihr habt ein abgeschlossenes Studium in relevanten Fachbereichen wie Wirtschaftswissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Kulturmanagement oder einen vergleichbaren Studienabschluss, Erfahrungen im Projekt- und Eventmanagement, interessiert euch für die Kultur- und Kreativwirtschaft und seid ein Kommunikationstalent?

Dann bewerbt euch bis zum 25. Februar. Alle relevanten Informationen findet ihr hier: https://karlsruherfaecher.de/wir-suchen-event-und-community-managerin-im-k3-buero/

Die Anstellung erfolgt bei der Karlsruher Fächer GmbH. Die als städtische Tochtergesellschaft eng mit dem K³-Büro bei der Entwicklung und Vermarktung des Kreativparks Alter Schlachthof zusammen arbeiten. Sachbearbeiter*in im K³-Büro (50 %) Wir suchen zum nächstmöglichsten Zeitpunkt eine Sachbearbeiter*in in Teilzeit 50 %. Die Aufgaben erledigt ihr im Tandem zusammen mit einer Kollegin. Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 7 TVöD. Bewerbungsfrist ist der 23. Februar.

Die Aufgaben wären:
🔸 Selbstständiges Bearbeiten sämtlicher administrativer und organisatorischer Verwaltungsaufgaben im Sekretariat des K³-Büros einschließlich Angebotseinholung und Rechnungsbearbeitung
🔸 Bearbeiten des digitalen und analogen Posteingangs
🔸 Mithilfe beim Vorbereiten, Betreuen und Nachbereiten von Meetings und Veranstaltungen
🔸 Koordinieren von Marketingmaßnahmen und unterstützen bei der Pflege des K³-Portals und Social-Media-Kanälen
🔸 Ausbau und Pflege verschiedener Datenbanken

Alle weiteren Infos findet ihr hier: https://karlsruhe.bewerbung.dvvbw.de/9199-sachbearbeiter-in-k-kultur-und-kreativwirtschaftsbuero/de/job.html
Netzwerken
22.02.2024 | 11:30 Uhr

CreativeWeibs - Kreative Frauen an den Start!

Bei den nächsten Creative Weibs stellt sich die Architektin Verena-Hoch-Mader vor. Mit NESTABLE hat sie eine Raumberatung gegründet, die Familien hilft, ihr Zuhause ganz nach den jeweiligen Bedürfnissen zu gestalten. Ob mit gezielter Zonierung, cleveren Stauraumlösungen oder innovativer Raumgestaltung:Nestable macht mehr (aus eurem) Raum! Verena berichtet bei den Creative Weibs über den Weg in ihre Selbstständigkeit, Hürden und Chancen. Seid dabei! Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Meldet euch gerne kurz per Mail an unter k3@kultur.karlsruhe.de Creative Weibs ist die erste Veranstaltung nur für Gründerinnen und selbständige Frauen im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft in Karlsruhe! Wer sich bisher noch nicht richtig getraut hat oder sich schon selbstständig gemacht hat und Anschluss und Erfahrungsaustausch sucht, der ist bei Creative WEIBS genau richtig. Regelmäßig lädt das K³-Büro künftig Gründerinnen und Unternehmerinnen aus dem Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft ein, um sich auszutauschen und gegenseitig zu inspirieren.

Kultur- und Kreativschaffende in Karlsruhe

  • manimedia

    Willkommen bei manimedia, Ihrer Kreativagentur für Videoproduktion und Livestreams aus Karlsruhe. Wir sind leidenschaftliche Künstler, die starke Bilder und berührende Klänge kreieren. Professionell. Dynamisch. Individuell. Wir produzieren hochwertigen Video-, Foto- und Audio-Content für Unternehmen, Produkte, Events, Marken und Künstler weltweit. Unsere Mission ist es, Ihre Zielgruppe nicht nur zu informieren, sondern nachhaltig zu inspirieren. Unser hochmotiviertes Team aus Spezialisten in den Bereichen Film, Fotografie, Ton und Storytelling übernimmt alle Schritte, von der Idee bis zur Veröffentlichung. Unsere Dienstleistungen umfassen:
    - professionelle Imagefilme
    - kreative Werbespots
    - tiefgründige Dokumentarfilme
    - Erklärfilme, die Ihre Botschaft klar vermitteln
    - berührende Musikvideos
    - aussagekräftige Corporate Videos
    - innovative Live-Streams und Eventvideos
    - Social Media Inhalte, die Aufmerksamkeit erregen
    - PR-Videos, um Ihre Marke zu stärken
    - und vieles mehr … Gerne können wir Sie auch bei der technischen Umsetzung von Veranstaltungen aller Art mit unserem Equipment und unserer Expertise unterstützen. Unsere Kunden schätzen unsere einzigartige Arbeitsweise – eine Mischung aus Elan, Leichtigkeit und kreativer Exzellenz. Bei manimedia vereinen wir Leidenschaft und Können, um Ihre audiovisuellen Träume in die Realität umzusetzen. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und wie wir aus Ihrer Vision ein digitales Erlebnis gestalten können, das Ihre Zielgruppe berührt und inspiriert – auf allen Kanälen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihr nächstes Projekt zu besprechen und zusammen bedeutende Medienlandschaften zu gestalten! Webseite: https://manimedia.de/
    E-Mail: kontakt@manimedia.de
    Logo Manimedia
  • GEDOK Karlsruhe e.V.

    Die GEDOK - Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstfördernden e.V. - ist die größte und traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation in Deutschland. Sie wurde 1926 von Ida Dehmel gegründet und vertritt Künstlerinnen aller Sparten. Die Regionalgruppe Karlsruhe fördert deren künstlerisches Schaffen besonders im Kontext grenz- und spartenübergreifender Tendenzen der Gegenwartskunst. In der Galerie des Künstlerinnenforums, in Kooperation mit lokalen, regionalen und internationalen Kultureinrichtungen und im Rahmen von Kulturfestivals wie den Europäischen Kulturtagen Karlsruhe werden Einzel- und Gruppenausstellungen, intermediale Kunstprojekte, Lesungen und Konzerte veranstaltet. Seit 2014 schreibt die Fachgruppe Fotografie und Medienkust den offenen Fotowettbewerb projekt3drei aus. Zusammen mit der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe und dem Kulturamt der Stadt Karlsruhe vergibt die GEDOK alle 2 Jahre den Jugendliteraturpreis Junge Literatur JuLi für Menschen von 15 bis 21 Jahren.
    GEDOK Künstlerinnenforum - Fensterfront der Galerie mit Logo und Poster der GEDOK
  • Cheesy-The Mouse® Inhaberin Anja Dobler

    Cheesy-The Mouse® ist ein Comic/Tiercharakter Label welches 2017 von mir gegründet wurde.
    Pilz fertig druck (6)
  • Handpan Akademie

    Erlebe die Welt der Handpans spielerisch und umfassend und lasse Dich von ihr verzaubern. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung begleite ich Dich in neue Erfahrungsräume mit dem Handpan, der Musik & des Klangs als auch in Deine eigene Musikalität.

    Die Workshops und Kurse der Handpan Akademie sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Gerne bieten wir ebenso fachkundige Beratung für Dein eigenes Handpan an.

    Hochwertige Handpans von namhaften Herstellern und Kooperationspartnern werden für alle Workshops und Kurse auf Anfrage kostenlos zur Verfügung gestellt.

    Meine Handpan Stationen ...
    Erste Hang Spielerin im Deutschen Fernsehen
    21 Jahre Handpan Musikerin
    14 Jahre Handpan Lehrerin
    Gründerin & Leiterin der Handpan Akademie, erste Handpanschule Deutschlands

    Für das gesamte Angebot der Handpan Akademie besuche gerne unsere Webseite: www.handpan-akademie.de

    ..
    Nadine Stanilewicz | Multiinstrumentalist, Handpan Musician & Instructor, CEO & Founder Handpan Akademie
  • Carolina

    Mein Kunst ist figurativ. Mein Hauptmedium: Zeichnung und Malerei aber ich bin auch auf weiteren Kunstfäldern tätig: Kunstperformance, Design, Kunstvermittlung.  Ich interessiere mich für Menschen – ihren Dasein, ihren Charaktern, ihren Individualitäten und Ereignissen, denen sie begegnen. Besonders wichtig sind für mich Dunkelheit und Licht als einen metaphysischen Faktor. Es liegt mir daran, Materialität und Metaphysik in Werken zusammen zu verbinden, durch Sichtbare zeige ich Unsichtbare. Hier findest du mich: www.carolina-art.com, Carolina Jarmolinska (Facebook), carolina_jarmolinska (instagram)
    Carolina, Logo
  • Songtexte Ilona Boraud

    Professionelle Songtexterin - rund 100 Veröffentlichungen in verschiedenen Genres (Schlager, Kinderlied, Pop, Chanson, Country, Party,...)
    - Interpret*innen: Vanessa Neigert, Melanie Payer, Fernando Express, Natalie Holzner, Caramellino, Herzgold, Reiner Kavalier, Pablo Grande, Gina Brese, Mario Steffen, Tamara Kapeller, Marie Winter, Carmen Lehmann u. v. m.
    - zahlreiche Erfolge in Airplay-Charts, Album-Charts, Hitparaden
    - Stipendiatin der Celler Schule (Deutschlands einziger Masterclass für Songtexter)
    - preisgekrönte Textdichterin (2. Platz Stauferkrone, Schlagerstern in Gold, Erster Preis Trauliedwettbewerb)
    Logo Songtexte Ilona Boraud
mehr Profile