Buchmarkt

Dem Buchmarkt gehören Schriftsteller*innen sowie Buchverlage verschiedener Sparten (Sachbuch-, Kunst- und Fachverlage, wissenschaftliche und belletristische Verlage) an, genauso wie Literaturagent*innen, Übersetzer*innen und Buchbinder*innen.

Buchmarkt: Kultur- und Kreativschaffende in Karlsruhe

  • GEDOK Karlsruhe e.V.

    Die GEDOK - Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstfördernden e.V. - ist die größte und traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation in Deutschland. Sie wurde 1926 von Ida Dehmel gegründet und vertritt Künstlerinnen aller Sparten. Die Regionalgruppe Karlsruhe fördert deren künstlerisches Schaffen besonders im Kontext grenz- und spartenübergreifender Tendenzen der Gegenwartskunst. In der Galerie des Künstlerinnenforums, in Kooperation mit lokalen, regionalen und internationalen Kultureinrichtungen und im Rahmen von Kulturfestivals wie den Europäischen Kulturtagen Karlsruhe werden Einzel- und Gruppenausstellungen, intermediale Kunstprojekte, Lesungen und Konzerte veranstaltet. Seit 2014 schreibt die Fachgruppe Fotografie und Medienkust den offenen Fotowettbewerb projekt3drei aus. Zusammen mit der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe und dem Kulturamt der Stadt Karlsruhe vergibt die GEDOK alle 2 Jahre den Jugendliteraturpreis Junge Literatur JuLi für Menschen von 15 bis 21 Jahren.
    GEDOK Künstlerinnenforum - Fensterfront der Galerie mit Logo und Poster der GEDOK
  • Slanted Publishers

    Slanted Publishers ist ein unabhängiges Design-, Verlags- und Medienhaus, welches 2014 von Lars Harmsen und Julia Kahl gegründet wurde und international tätig ist. Wir veröffentlichen das vielfach ausgezeichnete Printmagazin Slanted, welches zweimal jährlich den Fokus auf internationales Design- und Kulturschaffen legt. Der Schwerpunkt unseres Verlagsprogramms liegt auf zeitgenössischem Design und Kultur, insbesondere Grafikdesign, Typografie, Illustration und Fotografie, wobei eng mit Redakteuren und Autoren zusammengearbeitet wird, um herausragende Publikationen mit sinnvollem Inhalt und hoher Qualität zu produzieren. Diese Publikationen finden Sie international im Handel, in Museumsshops und an Flug- und Bahnhöfen, aber auch im eigenen Onlineshop, der als Marktplatz auch weiteren außergewöhnlichen Produkten von Designtalenten und Produzenten aus aller Welt eine Plattform bietet. Auf der Onlineplattform www.slanted.de mit knapp einer halben Million Zugriffe monatlich sowie den sozialen Medien werden seit 18 Jahren täglich News und Veranstaltungen aus der internationalen Designszene veröffentlicht und inspirierende Portfolios aus aller Welt einer stetig wachsenden Leserschaft präsentiert. Aufgrund seiner spezifischen Ausrichtung und großen Reichweite zählt Slanted heute zu den einflussreichsten Designportalen weltweit. Slanted Publishers hat sich international zu einer vielfach ausgezeichneten Marke im Bereich Design entwickelt. Die Publikationen sind lebhaft und inspirierend – die Philosophie unseres Verlages weltoffen, tolerant und neugierig.
    Slanted_600px
  • Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

    IIC Stuttgart | Italienisches Kulturinstitut Stuttgart ist eine Einrichtung des Italienischen Aussenministeriums. Wir sind für die Vermittlung der Italienischen Kultur im Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland zuständig und engagieren wir uns für Kulturaustausch.
    IIC Stuttgart | Italienisches Kulturinstitut Stuttgart
  • Die Anekdotensammlerin

    Meine Vision: Ich sehe es als meine große Lebensaufgabe, so viele Geschichten wie möglich zu bewahren und freue mich, wenn auch deine Geschichte ein Teil dieser "Schatztruhe" wird!   2014 habe ich die Biografie meiner Oma aufgeschrieben. Ich habe Interviews mit ihr geführt und aufgenommen, das in einen Text verwandelt, schlicht aufbereitet und strukturiert und drucken lassen. Die Reaktion meiner Oma und meiner Familie war überwältigend. Seitdem wusste ich, dass ich das gerne irgendwann einmal beruflich machen will.
    Viele Gespräche mit meinem wunderbaren Mann später war aus einer Idee ein Geschäftsmodell geworden. Ich bin davon überzeugt, dass der Wert, der aus meiner Arbeit entsteht im Grunde unbezahlbar ist und ich dennoch eine bezahlbare Lösung gefunden habe, die auch meinen Arbeitsaufwand fair vergütet.
    DieAnekdotensammlerin Logo
  • Rebecca Zink – Kommunikationsdesign und Illustration

      Hallo!
    Ich bin selbstständige Gestalter*in aus Karlsruhe. Mit einem Feingefühl für Farben und Formen, einem Spiel zwischen anlogen und digitalen Arbeitsmethoden, entwickle ich visuelle Erscheinungsbilder, Illustrationen, Editorialdesigns, Plakate oder Webanwendungen.
    Mein Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich Art Direction, Print, Illustration und Graphic Recording für soziale und kulturelle Institutionen und Vereine, freue mich aber immer auch über Anfragen aus anderen Bereichen.  → Sag hallo! Risografie, Linol- oder Siebdrucke – Gemeinsam mit dem Printkollektive Die Bunte Bude gestalte ich Druckgrafiken und gebe Workshops. Seit 2022 arbeite ich in der Studiogemeinschaft Studio B.
    Portrait Rebecca Zink
  • Dr. Klaus Reichert

    Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen. Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.
    Dr. Klaus Reichert
mehr Profile