Kunstcamp UKRAINE

Ukrainische und Karlsruher Künstlerinnen im Dialog
Gruppencollage aller Künstlerinnen, Kunstcamp Fleischmarkthalle, Foto: Jutta Hieret
  • Gruppencollage aller Künstlerinnen, Kunstcamp Fleischmarkthalle, Foto: Jutta Hieret
  • Fleischmarkthalle, Alter Schlachthof, Karlsruher Faecher GmbH & Co
  • Iryna-Kalenyk, Stoffbahnen mit Linolschnitten, GEDOK Galerie 2023
  • Kunstcamp, Katya Lisova
  • Konzert in der Christuskirche: Ruslana Danyliv, Mariia Sytailo, Sopran | Lisa Golovnenko, Klavier

UNERTRÄGLICH GLEICHZEITIG Kunstcamp und Ausstellungen. Fotodokumentation. Konzert

Helga Essert-Lehn, Iuliia Frantseva, Jutta Hieret, Eugenia Jäger, Janett (Zhanna Khelemska), Iryna Kalenyk, Katya Lisova, Bronislava von Podewils, Meggi Rochell, Rosemarie Vollmer, Olena Yemchenko

Ort: Fleischmarkthalle, Alter Schlachthof 19, 76131 Karlsruhe

Ausstellung der Werke im GEDOK Künstlerinnenforum, Markgrafenstr. 14, 76131 Karlsruhe, von Freitag, 28.07. bis Sonntag, 03.09.2023.

Fotodokumentation des Kunstcamps von 24.11. bis 21.12.2023

Internationales Begegnungszentrum Karlsruhe e.V. (ibz), Kaiserallee 12 d, 76133 Karlsruhe >> ibz Karlsruhe

 

18.01.2024

Neujahrskonzert in der Christuskirche Karlsruhe

Im Rahmen des Ukraine-Projekts.
In Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe, dem Freundeskreis der Hochschule und dem Kantorat der Christuskirche

Ruslana Danyliv, Mariia Sytailo, Sopran; Lisa Golovnenko, Klavier

Werke von Gregory Alchevsky/Khrystyna Alchevska, Bohdana Filtz, Semen Gulak-Artemovskyi, Kyrylo Stetsenko/Lesya Ukrainka und anderen ukrainischen Komponist:innen und Dichter:innen.

 

Gefördert wurde das Projekt durch den Innovationsfonds Kunst des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden Württemberg sowie durch die SV SparkassenVersicherung.

>> Archiv 2023-2024 Ukraine-Projekte

 

Weitere Projekte dieses Profils

  • 10 Jahre projekt3drei | 2024 GLÜCKS - (T)RICHTER

    Ein Projekt von GEDOK Karlsruhe e.V.
    2024 | GLÜCKS - TRICHTER In einer Welt voller digitaler Realitäten, in der Mensch und KI miteinander verflochten sind, wird unsere Welt im rasanten Tempo neu geboren.  Aber was machen Menschen mit diesem neuen Tool?  Was soll gesehen und gezeigt werden, was soll preisgegeben werden?  Entsteht hier etwa so etwas wie eine „transhumane Phantasie“? Vor uns liegt erneut ein offener Raum unendlicher Möglichkeiten, in dem Sein und Schein selbstverständlich Hand in Hand gehen. Wie in einem fiktiven “Glücks-Trichter”, der gefühlt Zeit und Raum überwindet, der ständig neue Grenzen sprengt und die digitale Realität mit Leben erfüllt, treffen unendliche Inspirationen und Wünsche aufeinander. Jeden Tag erwachen Millionen neuer Ideen zum Leben und fließen aus dieser Fülle der Kreativität. Die Sehnsucht nach Verwirklichung, die sich hierdurch manifestiert, bringt gleichzeitig auch eine Unmenge von Programmen und Regeln hervor, die sich scheinbar wahllos über die Köpfe der Menschen ergießen. Aber weniger ist mehr… Denn der 'Glücks-Trichter' eröffnet eine überschwängliche Fülle an multiplen Kanälen der Selbstentfaltung und Ausdruckskraft. Jeder einzelne Moment wird zu einem Meisterwerk, das Einzigartigkeit und Individualität widerspiegelt, dessen Fülle jedoch in Beliebigkeit und Banalität zu versinken scheint. Einreichnungfrist 12.05. bis 26.05.2024 Zum zehnjährigen Jubeljahr von projekt3drei laden wir alle, die Fotos machen, herzlich dazu ein, mit ihrer Kamera einzufangen, was die ,Glücks-Trichter' unserer Zeit sein könnten und was sie uns bescheren. Vom 12.05. bis 26.05.2024 dürfen und sollen auch Werke eingereicht werden, die unter Einsatz der Kl entstanden sind. Alle Informationen zur Ausschreibung projekt3drei 2024
    Glücks-Trichter, den die Menge bei super Wetter im Freien bejubelt. Visualisierung durch die KI canva

Neu eingestellte Projekte

  • Handpan Erlebnis Workshops in Pfinztal Juni 2024

    Ein Projekt von Handpan Akademie
    Handpan spielen lernen in Pfinztal !
      Du bist fasziniert vom Musikinstrument Handpan und möchtest es unbedingt gerne kennenlernen ? Sei herzlich willkommen zu den beliebten Handpan Akademie Erlebnis Workshops in Pfinztal (bei Karlsruhe).

    In entspannter und idyllischer Atmosphäre steigst Du spielerisch und umfassend in Kleingruppen in das Handpanspiel ein. Auch werden Dir alle brennenden Fragen zum Handpan beantwortet.

    Die Handpan Workshops sind für Anfänger und für leicht Fortgeschrittene geeignet (ohne Handpan und mit eigenem Handpan).

    Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung begleite ich, Nadine Stanilewicz (erste Hang® Spielerin im Deutschen Fernsehen, Gründerin der ersten Handpan Schule Deutschlands), Dich in erste und neue Erlebnisräume mit dem Handpan als auch in Deine eigene Musikalität.

    Hochwertige Handpans werden auf Anfrage kostenlos zur Verfügung gestellt.

    Handpan Erlebnis Workshops
    für Anfänger & leicht Fortgeschrittene
    Max. 4 Teilnehmer
    Dauer ca. 5 Stunden

    SA, 22. Juni 2024 14.00 Uhr
    SO, 23. Juni 2024 14.00 Uhr
    SA, 29. Juni 2024 14.00 Uhr
    SO, 30. Juni 2024 14.00 Uhr
    INFO & ANMELDUNG
    https://www.handpan-akademie.de

    ..
    Handpan Erlebnis Workshops in Pfinztal | Handpan Akademie
  • Beats, Bites & Bummelmarkt

    Ein Projekt von QNTERBUNT | Ideenagentur
    Für den gemeinnützigen Verein Rudolf5 / KAMI sponserten wir Konzept & Grafik für das Hoffest am 11.05.2024. Nach der langen Baustellenphase gibt es endlich wieder ein Hoffest unter dem Motto: Beats, Bites & Bummelmarkt Hallo Freunde der Sonne!
    Die Tage werden länger, die Nächte wärmer und das kann nur eines bedeuten: Es ist mal wieder Zeit für unser HOFFEST am 11.05.2024. 

    Beats
    Live-Musik gibt es draußen von 14:00 - 23:00 Uhr. Hier soll es ein bisschen entspannt Musik geben. Diverse Künstler, diverse Richtungen, diverser Spaß!

    Für Insider: anschließend geheime Open-End-Disco.

    Bites
    Genießt die kulinarischen Köstlichkeiten und die erfrischenden Getränke an unserer Vereinstheke! Vor allem die selbstgemachten Kuchen sind ein besonderes Highlight und sorgen für einen entspannten Auftakt.

    Bummelmarkt
    Unser Bummelmarkt findet im Rahmen des Oststadtflohmarkts von 10:00 bis 17:00 Uhr statt. Wir freuen uns auf Euch!   Weitere Infos findet ihr unter: http://rudolf5.eu/hoffest-am-11-05-2024-beats-bites-bummelmarkt/
    Hoffest am 11.05.2024
  • 10 Jahre projekt3drei | 2024 GLÜCKS - (T)RICHTER

    Ein Projekt von GEDOK Karlsruhe e.V.
    2024 | GLÜCKS - TRICHTER In einer Welt voller digitaler Realitäten, in der Mensch und KI miteinander verflochten sind, wird unsere Welt im rasanten Tempo neu geboren.  Aber was machen Menschen mit diesem neuen Tool?  Was soll gesehen und gezeigt werden, was soll preisgegeben werden?  Entsteht hier etwa so etwas wie eine „transhumane Phantasie“? Vor uns liegt erneut ein offener Raum unendlicher Möglichkeiten, in dem Sein und Schein selbstverständlich Hand in Hand gehen. Wie in einem fiktiven “Glücks-Trichter”, der gefühlt Zeit und Raum überwindet, der ständig neue Grenzen sprengt und die digitale Realität mit Leben erfüllt, treffen unendliche Inspirationen und Wünsche aufeinander. Jeden Tag erwachen Millionen neuer Ideen zum Leben und fließen aus dieser Fülle der Kreativität. Die Sehnsucht nach Verwirklichung, die sich hierdurch manifestiert, bringt gleichzeitig auch eine Unmenge von Programmen und Regeln hervor, die sich scheinbar wahllos über die Köpfe der Menschen ergießen. Aber weniger ist mehr… Denn der 'Glücks-Trichter' eröffnet eine überschwängliche Fülle an multiplen Kanälen der Selbstentfaltung und Ausdruckskraft. Jeder einzelne Moment wird zu einem Meisterwerk, das Einzigartigkeit und Individualität widerspiegelt, dessen Fülle jedoch in Beliebigkeit und Banalität zu versinken scheint. Einreichnungfrist 12.05. bis 26.05.2024 Zum zehnjährigen Jubeljahr von projekt3drei laden wir alle, die Fotos machen, herzlich dazu ein, mit ihrer Kamera einzufangen, was die ,Glücks-Trichter' unserer Zeit sein könnten und was sie uns bescheren. Vom 12.05. bis 26.05.2024 dürfen und sollen auch Werke eingereicht werden, die unter Einsatz der Kl entstanden sind. Alle Informationen zur Ausschreibung projekt3drei 2024
    Glücks-Trichter, den die Menge bei super Wetter im Freien bejubelt. Visualisierung durch die KI canva
  • The Pantastics - Handpan Duo

    Ein Projekt von Handpan Akademie
    Herzliche Einladung zum "The Pantastics" Handpan-Duo Konzert am 09. März 2024 in den architektonisch preisgekrönten Räumen der Adam Wieland Tischmanufaktur in Karlsruhe. Das Gebäude ist ebenso bekannt für seine herausragende Akustik.

    Mit einer einzigartigen Kombination von Handpans werden die beiden Handpan Künstler und Komponisten Nadine Stanilewicz und Klaus Buchner einen musikalischen Raum voller Magie, von seelenstreichelden Klängen bis zu rhythmischen Feuerwerken, eröffnen.

    The Pantastics
    Sa, 09. März 2024
    Einlass: 18.30 Uhr
    Beginn: 19.30 Uhr
    Abendkasse: 20 € (ohne VVK / ohne Anmeldung)
    Ort: Adam Wieland Tischmanufaktur, Egon-Eiermann-Allee 12, 76187 Karlsruhe

    ..  
    The Pantastics - Handpan Duo